Winter-Creme

2020-12-21 09:08

Überraschen Sie Ihre Gäste mit unserem köstlichen Wintercreme-Rezept mit Grapefruit. Leichte Joghurtcreme und dazu das weihnachtliche Aroma des Butterstollens machen das Dessert zu einem feinen Genuss – ganz ohne Backofen!

Zutaten für 4 Portionen:

Zum Garnieren:

  • 100 g Butterstollen
  • Puderzucker
  • Minze

Für die Creme:

  • 4 Blatt Gelatine, weiß
  • 1 Grapefruit
  • 300 g Naturjoghurt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80 g Zucker
  • 200 ml Sahne

Zubereitung:

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Grapefruit filetieren wie unter Tipps/Kochschule beschrieben. Es sollte ca. 200 g Fruchtfleisch und 150 ml Fruchtsaft ergeben. 
  3. Joghurt, Vanillenzucker, Zucker und Grapefruitsaft in einer Schüssel verrühren. Gelatine gut ausdrücken, in eine kleine Schüssel geben und auf einem heißen Wasserbad auflösen. Sofort unter den Joghurt rühren. Die Sahne steifschlagen und kurz vor dem Gelieren unter die Joghurtmasse heben.
  4. Die Grapefruitfilets in 4 Gläser verteilen und die Creme darauf füllen. Oberfläche glatt streichen und im Kühlschrank fest werden lassen.
  5. In der Zwischenzeit den Stollen in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett golden rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
  6. Creme aus dem Kühlschrank nehmen, Stollenstreusel darauf verteilen, mit Puderzucker besieben und mit Minze garniert servieren.