TANDOORI-WRAP MIT GEMÜSE

Piston GmbH am 2019-12-16 11:56

Indisch gewürzter Wrap mit Gemüse und Hähnchen oder Tofu. Ideal zum Mitnehmen, der warm oder kalt schmeckt.

VORBEREITUNGSZEIT: 20 Minuten

ZUBEREITUNGSZEIT: 20 Minuten

Zutaten für 4-6 Wraps:

für die Sauce:

optional:

Zubereitung:

  1. Die Aubergine, Paprika und Zucchini waschen und abtrocknen. 
  2. Die Zwiebel schälen und hacken. Alles Gemüse klein schneiden.
  3. Das Hühnerfilet (oder den Tofu) in Würfel schneiden bzw. die Kichererbsen gut abtropfen lassen.
  4. Das Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen und darin die Hühnchen-Würfel (oder den Tofu) goldbraun braten.
  5. Anschliessend das Gemüse (Aubergine, Paprika und Zucchini) hinzufügen und einige Minuten mitbraten.
  6. Die Tandooripaste unterrühren und alles gut vermischen. Hitze reduzieren. Etwas Wasser zugeben und das Ganze gar braten.
  7. In der Zwischenzeit Mayonnaise mit 50 g Joghurt, Tandooripaste und Curry­pulver zu einer Sauce verrühren. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Essig würzen. Mit Chili (Sauce oder Pulver) abschmecken.
  8. Die Wraps im Ofen kurz erwärmen oder mit Wasser besprenkeln und für ca. 1 Minute in einer Pfanne erwärmen.
  9. Jeden Wrap mit Sauce bestreichen. (Dabei am Rand etwas aussparen)
  10. Dann zu 3/4 mittig mit Hähnchen-Gemüse belegen, wer möchte kann noch Salatblätter und Tomatenwürfel sowie frische Kräuter darauf tun.
  11. Die Seiten der Wraps einschlagen und dann eng zusammenrollen. Eventuell mit Zahnstochern zusammenstecken.