Schnitzeltopf mit Pilzen

2021-09-20 08:57

Herzhaft, sättigend und gut vorzubereiten: Unser Schnitzeltopf-Rezept bringt alle Eigenschaften für ein gutes Partygericht mit. Mit Frischkäse, Knoblauch und Pilzen verfeinert, passt es vor allem im Herbst und Winter auf den Speiseplan.

Zutaten für 2 Portionen:

Für das Dressing:

  • 1/2 Apfel
  • 1/2 TL Meerrettich
  • 1 TL Frischkäse, natur
  • 1/2 TL Rapsöl, kalt gepresst
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Zitronensaft

Für den Salat:

  • 100 g Blattsalat
  • 1/2 Bund Radieschen

Für die Röstitaler:

  • 300 g Kartoffel, mehlig kochend
  • 1/2 Frühlingszwiebel
  • 1 kleines Ei
  • 1 EL Käse, gerieben
  • 1 EL Petersilie
  • 1 TL Majoran
  • 1/2 TL Bindemittel
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 TL Rapsöl

Für den Schnitzeltopf:

  • 200 g Schweineschnitzel aus der Oberschale
  • 1/2 TL Paprika, edelsüß
  • 1/2 Frühlingszwiebel
  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst
  • 200 g Champignon, braun
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Thymian
  • 1/2 Tasse Gemüsebrühe
  • 1 EL Frischkäse, natur
  • 1 Msp. Paprika, edelsüß
  • 1/2 TL Bindemittel
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

  1. SCHNITZELTOPF
    Schnitzellfeisch mit Paprika bestreuen.
  2. SCHNITZELTOPF
    Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden und zusammen mit dem Fleisch in Rapsöl bei mittlerer Hitze 5 Min. goldbraun anbraten, einmal wenden.
  3. SCHNITZELTOPF
    Zwischenzeitlich die Pilze mit einem Pinsel von Erdresten befreien und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. SCHNITZELTOPF
    Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, salzen und zugedeckt stehen lassen.
  5. SCHNITZELTOPF
    Einen weiteren Teelöffel Rapsöl in die Pfanne geben und die Pilze mit Knoblauch und dem Thymian 5 Min. goldbraun anbraten.
  6. SCHNITZELTOPF
    Gemüsebrühe zugeben und den Frischkäse darin auflösen. Die zurückgestellten Schnitzel zugeben. Mit Muskat und Paprika würzen.
  7. SCHNITZELTOPF
    Bindemittel mit dem Sieb einstreuen und die Soße damit eindicken. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Wer mag kann noch einige rote Pfefferbeeren darüber streuen. 
  8. RÖSTITALER
    Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.
  9. RÖSTITALER
    Kartoffeln schälen und grob raspeln. Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden und die Petersilie hacken.
  10. RÖSTITALER
    Alle Rezeptzutaten vermischen und je einen gestrichenen Esslöffel Kartoffelmasse auf das Backblech geben. Die Taler mit Öl bestreichen und 25 Min. auf der mittleren Schiene mit Umluft überbacken. Probieren Sie auch dieses leckere Rösti-Rezept !
  11. SALAT
    Blattsalate in mundgerechte Stücke rupfen.
  12. SALAT
    Radieschen in Scheiben hobeln und mit den Salatblättern vermischen. Auf Salattellern anrichten.
  13. SALAT
    Apfel vom Kerngehäuse befreien und zusammen mit dem Meerrettich fein reiben.
  14. SALAT
    Die Dressing-Zutaten mit 2 EL heißem Wasser verrühren und abschmecken. Über dem Blattsalat und den Radieschenscheiben verteilen.