Schinkennudeln – schneller Nudelhit

Piston GmbH am 2020-04-19 16:48

Ein Rezept für Schinkennudeln findet sich in fast jedem Kochbuch für die schnelle Küche – so einfach, so lecker und so abwechslungsreich ist dieses allseits beliebte Nudelrezept.

Zutaten für 4 Portionen:

Zubereitung:

  1. Das Wasser zum Kochen bringen. Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten, 4 Esslöffel Kochwasser entnehmen und beiseite stellen. Die Nudeln in ein Sieb schütten, gut abtropfen lassen
  2. In einer beschichteten Pfanne die Schinkenwürfel darin knusprig braun ausbraten. Die Hitze darf nicht zu hoch sein, weil der Schinken sonst verbrennt. Die Sahne und 4 Esslöffel vom Kochwasser zum Schinken geben und die Erbsen hineinschütten, umrühren und zugedeckt 3-4 Minuten leicht kochen lassen.
  3. Die Nudeln in die Pfanne geben, durchschwenken und erwärmen. Nochmals abschmecken.