Salat im Glas

2022-05-23 09:56

Mit unserem Rezept zaubern Sie im Handumdrehen aus nussigem Couscous, frischen Kräutern und leckerem Gemüse einen kulinarischen Hingucker. Ob für die Mittagspause im Büro oder das nächste Partybuffet: Unser Salat im Glas sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch nahrhaft und lecker.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 ml Orangensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Honig
  • 100 g Couscous
  • 1 Karotte
  • 50 g Erbse
  • 1 Orange
  • 1 EL Quark
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Essig
  • 2 Stängel Basilikum

Zubereitung:

  1. Für den Couscous, den Orangensaft in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Den Orangensaft mit Salz und Honig würzen und den Couscous hinein geben. Den Topf vom Herd nehmen, abdecken und den Couscous darin aufquellen lassen.
  2. Die Karotte schälen und in Streifen schneiden. Die Erbsen blanchieren, abschrecken und bereithalten. Die Orange abreiben und filetieren, hierbei die Flüssigkeit auffangen.
  3. Das Vollkornbrot in Würfel schneiden und zusammen mit dem Olivenöl in eine beschichtete Pfanne geben. Das Brot von allen Seiten goldbraun anrösten. Den abgekühlten Couscous durchrühren und als erste Schicht in die Gläser füllen.
  4. Nacheinander alle vorbereiteten Zutaten in die Gläser füllen und als letztes mit den Karottenstreifen und einem Blatt Basilikum abschließen.
  5. Den aufgefangenen Orangensaft sowie den Essig zusammen rühren und als letztes über den Salat träufeln.
  6. Der Salat im Glas eignet sich im Übrigen auch fürs Büro.