Lupinensalat

2022-08-08 09:49

Haben Sie schon mal mit Lupinenkernen in der Küche gearbeitet? Egal, ob ja oder nein: Unser Lupinensalat-Rezept müssen Sie unbedingt probieren! Wir servieren die Hülsenfrucht mit drei verschiedenen Blattsalaten, Pflaumen, Cherrytomaten, Oliven und einer selbst gemachten Honig-Senf-Vinaigrette.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 100 g Rucola
  • 80 g Lollo Rosso
  • 80 g Feldsalat
  • 200 g Cherrytomaten
  • 5 reife Pflaumen
  • 60 g Oliven, grün
  • 400 g Lupinenkerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Currypulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 80 g Walnusskerne

Für die Honig-Vinaigrette:

  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Balsamico Bianco-Essig
  • 4 EL Walnussöl, kaltgepresst
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Dijon Senf
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

  1. Rucola, Lollo Rosso und Feldsalat jeweils waschen, trocken schleudern und ggf. etwas zerkleinern. Cherrytomaten waschen und halbieren. Pflaumen waschen, entsteinen und vierteln. Lupinen abgießen, abtropfen lassen. Oliven abgießen.
  2. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lupinen hineingeben, für 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten. Mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Für die Vinaigrette Apfelessig, Balsamicoessig, Walnussöl, Honig und Dijon-Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Salat mit gerösteten Lupinen, Pflaumen, Tomaten, Oliven und Walnusskernen anrichten, mit Honig-Vinaigrette toppen und servieren.