Krustenbraten vom Grill

2021-07-12 10:38

Sie haben noch nie einen Krustenbraten zubereitet? Dann starten Sie mit unserem leckeren Krustenbraten-Rezept! Das Besondere: Unser knuspriger Krustenbraten wird auf dem Rost gegrillt und mit aromatischen Gewürzen verfeinert – kross und köstlich!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 g Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Senfkörner
  • 1/2 TL Koriandersaat
  • 1/2 TL Kümmelsamen
  • 1 TL Meersalz, grob
  • 1 1/4 kg Schweinekrustenbraten


Zubereitung:

  1. Gasgrill vorheizen. Für die Marinade Ingwer mit einem Löffel schälen. Knoblauch schälen. Ingwer und Knoblauch in einem Mörser mit Senfkörnern, Koriandersaat, Kümmelsaat und Salz mörsern, bis eine glatte Paste entsteht.
  2. Schwarte vom Krustenbraten mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden, dabei nicht zu flach, jedoch auch nicht zu tief einschneiden.
  3. Anschließend Krustenbraten und insbesondere die eingeschnittene Schwarte sorgfältig mit der Marinade einreiben.
  4. Krustenbraten bei indirekter Hitze (180 Grad) und geschlossenem Deckel ca. 70 Minuten garen, bis eine Kerntemperatur von 70 Grad erreicht ist.
  5. Äußere Brenner des Gasgrills voll aufdrehen und Krustenbraten bei geschlossenem Deckel weiter garen, bis eine Kerntemperatur von 75 Grad erreicht und die knusprige Kruste aufgesprungen ist.