Kirsch-Brownies

2022-06-27 09:32

Unser Rezept-Tipp für einen Endorphin-Boost: Probieren Sie unsere fruchtigen Brownies mit Kakao, Mehl, Butter und Kirschen – saftig und lecker!

Zutaten für 12 Portionen:

Für den Teig:

  • Butter und Mehl für die Form
  • 3/4 Tasse Kakaopulver
  • 300 g Kirschen aus dem Glas
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 240 g Weizenmehl
  • 1 EL Backpulver
  • 2 Prisen Salz
  • 225 g Butter, weich
  • 225 g Puderzucker
  • 4 Ei

Kische zum Garnieren, Puderzucker zum Besieben

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Form (rechteckig, 20 x30 cm) innen komplett mit Butter einreiben und mit Mehl bestäuben.
  2. 1 Tasse Wasser zum Kochen bringen. Kakao-Pulver in eine kleine Schüssel geben. Die Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Saft dabei auffangen. ¼ Tasse Saft davon abmessen. Kochendes Wasser und Kakaopulver glatt rühren. Kirschsaft und Vanillezucker zufügen und einrühren. Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Butter und Puderzucker glatt verrühren, Eier einzeln einrühren. Abwechselnd die Mehl-Mischung und die Kakao-Mischung unterrühren.
  3. Die abgetropften Kirschen hinzufügen und die Masse in die Backform geben. Den Teig bis zu den Rändern glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  4. Mit Puderzucker bestäuben, in Quadrate schneiden und mit Kirschen garnieren.