Herbstlicher Eintopf

2021-10-25 09:32

Perfekt gegartes, saftiges Schweinefleisch mit Kartoffeln, Steckrüben und würzigen Schwarzwurzeln in einem feinen Gemüsefond: Unser herbstlicher Eintopf bietet Löffel für Löffel deftigen Geschmack und wärmt von innen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Schweinefleisch aus der Oberschale
  • 300 g Steckrübe
  • 300 g Schwarzwurzel
  • 150 g Kartoffel
  • 250 g Karotte
  • 120 g Zwiebel
  • 100 g Zuckerschoten
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 130 ml Weißwein, trocken
  • 300 ml Gemüsefond
  • 2 EL Petersili

Zubereitung:

  1. Das Schweinefleisch in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Steckrübe, Schwarzwurzeln, Kartoffel, Karotten und Zwiebel schälen. Steckrübe und Kartoffeln in etwa 1,5 cm große Würfel, Schwarzwurzeln in 2 cm lange Stücke und die Karotten in Scheiben schneiden. Zwiebel fein hacken. Zuckerschoten von den Enden befreien, dann in Rauten mit 1 cm Kantenlänge schneiden.
  2. Öl in einem entsprechend großen Topf erhitzen. Das mit Salz und Pfeffer gewürzte Fleisch darin rundherum anbraten. Weißwein und Gemüsefond angießen und zugedeckt 30 Minuten garen. Das vorbereitete Gemüse zum Fleisch geben, evtl. noch etwas Fond angießen und weitere 20-25 Minuten garen.
  3. Eintopf nochmals abschmecken und die fein geschnittene Petersilie einstreuen. Anrichten und servieren.