Crema Catalana

Piston GmbH am 2021-02-22 09:40

Zuerst die Karamellschicht knacken und dann die Milchcreme mit der frischen Zitronen-Note genießen – so funktionieren Desserts auf Katalanisch. Unser Rezept für Crema Catalana ist ganz unkompliziert, gleich ausprobieren!

Zutaten für 4 Portionen:

Zubereitung:

  1. Für die Crema Catalana die Eigelbe mit der Stärke und 100 ml Milch kräftig verrühren. Die Zitrone heiß abwaschen, ca. 2 EL voll Abrieb herstellen und anschließend halbieren.
  2. In einem kleinen Topf die restliche Milch zusammen mit der Sahne, der Zimtstange, dem Zucker sowie dem Saft und dem Abrieb der Zitrone unter ständigem Rühren aufkochen. Das cremig gerührte Eigelb mit einem Schneebesen in die Sahnemilch einrühren und für 1-2 Minuten unter Rühren köcheln lassen.
  3. Die Zimtstange entnehmen und die Creme in die feuerfesten Schalen füllen. Die Creme für 1 Stunde im Kühlschrank auskühlen lassen.
  4. Auf jedes Schälchen mit Creme einen Löffel Zucker streuen und mit einem Brenner abflammen. Die Creme Catalana mit etwas Minze garniert servieren.