Bananensplit

Piston GmbH am 2020-03-09 10:28

Sie möchten einen köstlichen Klassiker der US-amerikanischen Küche mal anders zubereiten? Unser Rezept für Bananensplit wird mit Erdnussbutter-Eis, Schokosauce, Sahne und fruchtigen Beeren serviert. Probieren Sie es aus!

Zutaten für 4 Portionen:

Für die Erdnussbutter-Eiscreme:

Für das Banana Split:

Für die Schokoladensauce:

Für die Toppings:

Zubereitung:

  1. Für die Erdnussbutter-Eiscreme Milch, Sahne und Erdnussbutter unter Rühren bei mittlerer Hitze aufkochen. Die Masse anschließend etwas abkühlen lassen. Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Die lauwarme Milch-Sahne-Mischung portionsweise mit der Eigelbmasse verrühren. Erdnüsse hacken und unterheben. Die Eismasse in ein verschließbares Behältnis füllen und im Kühlschrank vollständig abkühlen lassen.
  2. Eismasse in die Eismaschine geben und je nach Maschine für ca. 40 - 60 Minuten cremig gefrieren lassen.
  3. Die großen Bananen schälen und längs halbieren. Baby Bananen von Schale befreien, in Scheiben schneiden und vor dem Servieren mit Ahornsirup beträufeln. Himbeeren und Heidelbeeren waschen und verlesen.
  4. Für die Schokoladensauce beide Kuvertüren klein schneiden. In einer Schüssel auf einem Wasserbad schmelzen. Milch, Sahne und Zucker aufkochen und unter die geschmolzene Kuvertüre rühren. Mit dem Schneebesen oder Mixstab homogenisieren.
  5. Für die Toppings die Erdnüsse fein hacken. Zucker mit 5 EL Wasser in eine beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze langsam erhitzen, bis der Zucker eine braune Färbung zeigt. Gehackte Nüsse hinzugeben und gründlich verrühren, Hitze reduzieren und 1 Minute unter ständigem Rühren karamellisieren. Erdnusskrokant auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und auskühlen lassen. Mit einem Nudelholz zerkleinern. Sahne unter Zuhilfenahme einer Küchenmaschine steif schlagen.
  6. Die längs halbierten Bananen auf einem Teller platzieren, je zwei Kugeln Eis in die Mitte der Bananen setzen. Baby Bananen, Beeren, Schokoladensauce, Erdnusskrokant und Sahne dazugeben und servieren.