Karottensuppe mit Ingwer

Piston GmbH am 2020-03-02 10:13

Das Rezept für Karottensuppe mit Ingwer bereichert die Möhrensuppe mit Kokosmilch – die macht das Gericht cremig und Chili sorgt für angenehme Schärfe. Veredeln Sie die Suppe mit Kohlrabi-Einlage, gebratenen Möhrenwürfeln oder Garnelen!

Zutaten für 4 Portionen:

Zum Garnieren:

Für die Suppe:

Als Einlage:

Zubereitung:

  1. Karotten und Zwiebel schälen, Karotten in Stücke und Zwiebel in Würfel schneiden. Ingwer schälen und klein hacken, Chilischote halbieren, Trennwände und Samen entfernen und fein schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und Karotten, Zwiebel, Ingwer und Chili ca. 3 Minuten andünsten. Butter und Currypulver zugeben und ca. 2 Minuten mit anschwitzen. Mit Gemüsefond und Kokosmilch aufgießen, dabei etwas Kokosmilch zurückhalten. Mit Salz und Pfeffer würzen und 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit Kohlrabi putzen bzw. schälen und in 1 cm große Würfel schneiden.
  4. Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren, evtl. durch ein Sieb passieren und zurück in den Topf geben. Kohlrabiwürfel einstreuen und weitere 8 Minuten köcheln lassen.
  5. Suppe evtl. nochmals abschmecken, mit restlicher Kokosmilch und Koriandergrün garniert servieren. Eine weitere Suppenvariante auf Kokosmilchbasis ist unsere Erdnusssuppe mit Süßkartoffeln, Ingwer und Tofu-Spießen.