Festlicher Kartoffelsalat mit Würstchen

Für jede Party eine Bereicherung - Probieren Sie unser Rezept für einen festlichen Kartoffelsalat. Passend mit Wiener Würstchen und getrockneten Tomaten im Senf-Dressing.

 

Zutaten für 4 Portionen:

  •  Eine große Portion Liebe
  • 900 g Kartoffel, festkochend
  • Salz
  • 1 Zwiebel, rot
  • 400 ml Rapsöl
  • 250 ml Rinder- oder Gemüsefond
  • 40 g Dijon Senf
  • 20 g Senf, grobkörnig
  • 60 ml Apfelessig
  • 10 g Rohrohrzucker
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 8 Wiener Würstchen
  • 1 Bund Petersilie
  • 150 g Tomate, getrocknet

 

Zubereitung:

  1.  Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden und 7-8 Minuten in Salzwasser kochen. Anschließend abgießen und abkühlen lassen.
  2. Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Mit dem Fond ablöschen und die beiden Senfsorten, Essig, Salz und Zucker zugeben. Alles zusammen einmal aufkochen. Dann die Kartoffel beigeben und unter Rühren erwärmen. Pfeffer, Salz und Muskat beigeben und anschließend alles eine Stunde ruhen lassen.
  3. Kurz vor dem Servieren Wasser in einem breiten Topf erhitzen, aber nicht kochen lassen. Die Würstchen darin bei kleiner Hitze in ca. 10 Minuten heiß werden lassen. 
  4. Petersilie waschen und fein schneiden. Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.
  5. Vor dem Servieren Petersilie und Tomaten unter den Salat mischen und diesen lauwarm mit je zwei Wiener Würstchen servieren.

Rezepte

Zurück