Halloween Punsch

Eine Halloween-Party vorzubereiten macht gerade mit Kindern großen Spaß, weshalb wir Ihnen Halloween-Punsch-Rezepte ohne Alkohol zusammengestellt haben.

Zutaten für 4 Portionen:

Zum Garnieren:

  • 1 Orange, unbehandelt
  • 4 Prisen Zimt

Für den Punsch:

  • 250 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 800 ml Orangensaft
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

  1. Kürbis schälen, Kerne und das faserige Innere entfernen. Das Kürbisfruchtfleisch (sollte 200 g ergeben) grob reiben. Zitrone heiß waschen, abtrocknen, die Schale dünn abreiben.
  2. Kürbisfruchtfleisch mit Zitronenschale, Orangensaft, 200 ml Wasser und Zucker in einen Topf geben. Aufkochen, Hitze reduzieren und 10 Minuten sanft köcheln lassen.
  3. Das Ganze mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Zimt abschmecken und nochmals kurz aufschäumen. Den Punsch in vier hitzebeständige Gläser füllen. Die Orange in Spalten schneiden und dekorativ an die Gläser stecken. Mit etwas Zimt bestreuen und sofort servieren.

Rezepte

Zurück