Artikel 101 bis 110 von 116
aus der Rubrik aktuelles

Abschlussgala der Auszubildenden im Europa-Park

Unser Auszubildender Jens Krennrich aus dem Markt in Berghausen wurde auf der Abschlussgala für seine hervorragende Leistung (IHK-Note 1,2) geehrt.  Darauf sind wir sehr stolz und freuen uns mit ihm über diesen Erfolg! In den Piston`s Edeka-Märkten haben junge Menschen seit vielen Jahren die Chance, den Beruf des/der Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel zu erlernen.
Aus dem Kreis der Auszubildenden bilden wir dann unser Mitarbeiterteam
von morgen. Unser Dank geht an alle unsere Auszubildenden für ihre
Leistung – wir freuen uns, Sie in unserem Team zu haben.



Weinverkostung - Italien

Wann:

Freitag, 24.Oktober 2014 ab 12:00 Uhr

Samstag, 25.Oktober 2014 ab 11:00 Uhr

Kostenbeitrag 5€/Person



Tapas - Kochkurs

Wir laden Sie herzlich zu unserem Tapas - Kochkurs in der Piston Galerie ein.

Wer die Küche aus Spanien kennenlernen möchte, kommt an den kleinen Kult Speisen den Tapas nicht vorbei. Wir möchten Ihnen diese kleinen appetitlichen Häppchen näher bringen und Ihnen aufzeigen welche Weine aus unserem Sortiment zu diesen passen.

Wann: Donnerstag, den 23. Oktober.

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Preis: 35€

Anmeldung unter:

Hammerwerkstr. 9, 76327 Pfinztal, Tel. 0 7240 9234 - 51

Unser Sommelier Andreas Henn und der Spanien-Fachmann Christoph Dreyer führen Sie durch den Abend.


Auszeichnung bei Junioren-Aufstiegsprogramm der Edeka

Mitarbeiter können alles: wenn man sie weiterbildet, wenn man ihnen Werkzeuge gibt, vor allem aber, wenn man es ihnen zutraut. Hans-Olaf Henkel (*1940) Dieser


Die Pestalozzi-Kita sagt vielen Dank!!

Der Pestalozzi Kindergarten sagt Pistons Edeka, der Sparkasse Karlsruhe- Ettlingen sowie der Central-Apotheke Langensteinbach.Durch die großzügigen Spenden konnten wir für unsere Schulanfänger einen Kurs starten, der die Kinder lehrte, Gewalt selbstbewusst zu begegnen.SeSiSta (selbstbewusst, sicher, stark) lehrte die Kinder zu erkennen, was böse ist und wie sie sich dem entgegenstellen können Viele Fragen wie z. B.“ Ist Angst ein schlechtes Gefühl? Wie verhalte ich mich, wenn ich von Fremden, aber auch bekannten Personen angesprochen werde?“ wurden beantwortetBesonders wichtig waren die Regeln, die die Kinder immer wieder laut stark wiederholtenDank diesen Spenden können wir auch im nächsten Jahr wieder den Kurs mit Sesista anbieten und den nächsten „Detektiven“ Rüstzeug für ihre Zukunft mitgeben. Vielen Dank für die Unterstützung und das soziale Engagement!


Salat

Salate liegen im allgemeinen Trend zu natürlicher, gesunder Ernährung. Und weil das Schönheitsideal schlank ist, machte die traditionelle Beilage eine rasante Karriere als Hauptgericht. Die Auswahl an Salatsorten ist riesengroß. Da gibt es solche, die ganz vom Dressing profitieren, und andere mit intensivem Eigengeschmack. Manche sind aromatisch-mild- andere herb bis bitter. Auch buhlt Salat mit Äußerlichkeiten ganz offen um die gunst der Verbraucher. Die Blätter zeigen sich von hell- bis dunkelgrün, aber auch weiß, gelb oder dunkelrot. Geprahlt wird zudem mit Formen - krause und glatte Blätter, einige im Maxi- und manche im Miniformat. Kurz: Im Salatregal geht's erfrischend bunt zu, was das Auge erfreut und Appetit weckt. Dabei ist das Sortiment keineswegs konstant, denn immer wieder tauchen interessante Neuheiten auf.


Starten Sie mit uns in die Grillsaison

Gerne stellen wir Ihnen unseren neuen Grillflyer zur Verfügung, in diesem finden Sie viele Interessante Produkte für den Grill oder / und auch die Pfanne.

Klicken Sie hier


Beeren

Beeren sind die süßeste Verführung überhaupt. Obwohl viele kleine Früchte die Beere in ihrem Namen tragen, gehören zu den "Beeren" botanisch gesehen nur die so genannten "Schließfrüchte", deren Samen vom Fruchtfleisch eingeschlossen werden. Johannisbeeren, Heidelbeeren und Stachelbeeren zählen beispielsweise dazu. Himbeeren und Brombeeren dagegen sind "Sammelsteinfrüchte". Sie setzten sich aus vielen kleinen Einzelfrüchten zusammen. Daher die zahllosen Kernchen in diesen Beeren. Die Erdbeere wiederum ist eine "Sammelnussfrucht". Denn die große Frucht besteht aus mehreren Einzelfrüchten, die auf dem hochgewölbten Blütenboden zusammengewachsen sind,