Energy Balls

Sie sind gesund und lassen sich ganz schnell und einfach zubereiten: Energy Balls sind das Allroundtalent unter den Snacks. Mit Trockenfrüchten und Nüssen liefern sie nicht nur Energie, sondern auch wichtige Nährstoffe.

Zutaten für 20 Portionen: 
Zutaten für die Energy-Balls mit Pflaume (10 Stück):

  • 10 g Pflaume, getrocknet
  • 50 g Mandel, gemahlen
  • 30 g Quinoa, gepufft

Zutaten für die Energy-Balls mit Mango (10 Stück):

  • 60 g Mango, getrocknet
  • 120 g Cashewkerne
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 1 Spritzer Zitrone

Zubereitung:

Alle Zutaten pro Sorte im Mixer zerhacken bis eine klebrige Masse entsteht. Jeweils einen Teelöffel zwischen den Handflächen zu kleinen Kugeln verarbeiten. Wenn die Masse zu trocken ist, etwas Wasser hinzufügen. Ist die Masse zu feucht, etwas mehr Nüsse hinzufügen.
 
Die Kugeln mit dem Topping verzieren und genießen.

Auf den Geschmack gekommen? Probieren Sie auch dieses leckere Rezept für Energiekugeln und weitere Büro-Snacks, durch die Sie konzentriert arbeiten können.

Rezepte

Zurück