Wassermelonen-Erdbeer-Sorbet

An heißen Tagen ist das Wassermelonen-Erdbeer-Sorbet die perfekte Erfrischung. Herrlich erfrischend und die Melone kann gleich als Eisschale verwendet werden.

 

UTENSILIEN:

  • Eismaschine

 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Wassermelone
  • 450 g Erdbeere, frisch
  • 200 g Zucker
  • 1/2 Limette, davon der Saft

Zubereitung:

Am besten eine kleinere Wassermelone ohne Kerne verwenden, da diese besser in den Gefrierschrank passt. Die Wassermelone halbieren und mit einem Esslöffel aushöhlen und 800g Wassermelone abwiegen. Die Erdbeeren waschen und putzen.

Die Wassermelone zusammen mit den Erdbeeren, dem Zucker und dem Limettensaft im Mixer pürieren. Das Wassermelonen-Erdbeer-Püree für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen und dann in der Eismaschine zu Sorbet gefrieren.

Dann in die ausgehölte Wassermelonenhälfte füllen und nochmals für ein paar Stunden in den Gefrierschrank stellen. Je nach Länge der Gefrierzeit das Wassermelonen-Erdbeer-Sorbet 30 Minuten vor dem Servieren herausnehmen, damit es etwas weicher wird und somit einfacher zu portionieren.

Rezepte

Zurück