Pflaumen-Birnen-Smoothie

Zeit in der Küche: 10 min. | Vorbereitungszeit: 10 min.

Frühstücksmuffel aufgepasst: Wer morgens noch keinen Bissen hinunter bekommt, dem gefällt es vielleicht etwas zu trinken. Wir haben für Sie einen Smoothie entwickelt, der echten Mehrwert bringt: Zu allererst befindet sich die sättigende und vitaminreiche Mix-Teller-Kombination aus Obst, eiweiß- und kohlenhydratreichen Lebensmitteln im Glas. Wer den Smoothie warm genießt, kann morgendlichem Frösteln entgegen wirken und zugleich die Lebensgeister wecken.

So kommen Sie auch ohne Kauen am Morgen in den Genuss der vielen Vorteile, die ein Frühstück bringen kann. Denn Studien belegen: Wer regelmäßig frühstückt, ist in der Regel leistungsfähiger und besser gewappnet für die Herausforderungen des kommenden Tages. Übrigens, möchte man abnehmen, sollte man nicht das Frühstück überspringen, um Kalorien zu sparen. Denn Untersuchungen deuten darauf hin: Frühstücker sind im Durchschnitt leichter und die morgendliche Mahlzeit kann sogar helfen vor Übergewicht zu schützen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 ml Mineralwasser
  • 2 Beutel Chai-Tee
  • 200 g Pflaumen
  • 1 Birne
  • 250 ml roter Direktsaft, z.B. aus heimischen Früchten
  • 250 ml Aronia-Granatapfel-Direktsaft
  • 1/2 Limette, davon der Saft
  • 60 g Getreide-Flockenmischung
  • 125 g Soja-Cuisine-Creme, oder Joghurt
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 4 Limettenscheiben

Zubereitung:

Mineralwasser aufkochen und Teebeutel darin zehn Minuten ziehen lassen.

Pflaumen und Birne entkernen bzw. entsteinen. Alle Zutaten in einen Mixer geben und gründlich zerkleinern.

In Gläser füllen und mit Limettenscheibe verzieren

Rezepte

Zurück