Pasta mit Feta

Die angegebene Zubereitungszeit bezieht sich auf eine Zubereitung für 2 Personen.

  1. Die Tagliatelle nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Den Feta fein zerbröseln. Das Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Den Knoblauch hinzufügen und kurz anbraten. Die abgetropften Nudeln darin zusammen mit den Pinienkernen und den Salbeiblättern 1–2 Minuten schwenken.
  3. Die Oliven hinzufügen, alle mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Feta bestreuen und servieren.

Zutaten

  • 400 g Tagliatelle
  • Salz, Pfeffer
  • 30 g Pinienkerne
  • 100 g Feta
  • 2 EL Olivenöl, nativ extra
  • 5 Knoblauchzehen
  • 7 Salbeiblätter
  • 60 g Olive, schwarz

Rezepte

Zurück