Makkaroni mit Pak Choi

Zutaten für 2 Personen:

  • 125 g kurze Dinkelmakkaroni
  • Salz
  • 150 g Pak Choi, oder mangold
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 75 g kleine Champignons
  • 1/2 EL Kokosöl
  • 1/2 EL grüne Currypaste
  • 1 Tasse Nudelwasser
  • 1/2 EL Kokosmus 

Zum Bestreuen:

  • 50 g Kürbis oder Karotten
  • 20 g Cashewkerne
  • 2 EL Kokosflocke

Zubereitung:

Makkaroni nach der Packungsanleitung garen. Pak Choi und Paprika in Streifen schneiden und zusammen mit den kleinen Champignons fünf Minuten in Kokosöl bei mittlerer Hitze anbraten.

Curry-Paste, Nudelwasser und Kokosmus unter das Gemüse rühren und drei Minuten kochen. Kürbis raffeln. Cashewkerne grob zerstoßen und ohne Fett in einer Pfanne leicht anrösten.

Gemüsesoße mit den abgegossenen Nudeln vermengen. Pastagericht mit geraffeltem Kürbis, Kokosflocken und Cashewkernen bestreut servieren.

Rezepte

Zurück