Feldsalat mit geräucherter Entenbrust und Birne

Zutaten für 2 Personen:

  • 1/2 rote Zwiebel
  • 100 g Feldsalat
  • 50 g Rucola
  • 50 g geräucherte Enten- oder Gänsebrust, in Scheiben
  • 75 ml Roséwein
  • Anisstern
  • 1 Birnen, fest
  • 1/2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • 25 g Haselnusskerne, geröstet und gehackt

Für das Dressing:

  • 2 EL Himbeeressig
  • 2 EL Walnussöl
  • Salz
  • bunter Pfeffer, frisch gemahlen

Dazu:

  • 2 Scheiben Kartoffel-Nuss-Brot

Zubereitung:

Zwiebel halbieren, in feine Streifen schneiden, mit Feldsalat und Rucola vermengen und auf Tellern verteilen. Entenbrust in mundgerechte Stücke schneiden.
Roséwein erhitzen und den Anisstern zehn Minuten darin ziehen lassen. Birnen entkernen, in Spalten und diese in zwei cm breite Abschnitte schneiden. Birnen im Wein mit Zucker kurz aufkochen. Birnen herausheben.
Den Sud auf 100 ml einkochen, mit den Dressingzutaten vermischen und würzig abschmecken. Birnen mit dem Dressing über dem Salat verteilen. Darauf die Entenbrust und die Haselnusskerne anrichten. Brot toasten und zum Salat servieren.

Rezepte

Zurück