Kürbis-Kokos-Suppe

Zutaten für 6 Personen:

  • 4 gr. Kartoffeln
  • 1 1/2 kg Kürbisfruchtfleisch
  • 4 Pastinaken
  • 6 Schalotten
  • 2 EL Rapsöl
  • 2,4 l Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Orange, davon der Saft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Als Topping und Beilage:

  • 400 g Kräuterquark
  • 120 g Sesamgrissini

Zubereitung:

Kartoffel schälen. Kürbisfruchtfleisch, Pastinaken und Kartoffeln in grobe Stücke, Schalotten in Streifen schneiden.
Schalotten in Rapsöl bei mittlerer Hitze glasig anbraten, anschließend Gemüse- und Kartoffelwürfel zugeben und mit braten. Mit Brühe und Weißwein ablöschen und etwa 20 Minuten leise köcheln lassen.
Kokosmilch und Orangensaft zugeben und pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Auf Esstemperatur erwärmen.
Je einen Esslöffel Kräuterquark auf der Suppe anrichten und mit Grissini servieren.

Rezepte

Zurück